Das erste Treffen

Vor einigen Tagen haben sich ein paar Bürgerinnen und Bürger Landshuts dem Ruf dreier junger Landshuter angeschlossen. Es war ein buntes Publikum, jede/r hatte andere Beweggründe, da zu sein und andere Ideen für die alte Martinsschule.

Klar war: Das Gebäude hat für viele Erinnerungswert, ist ein wichtiges Gebäude der Stadt und seine Nutzung soll der Allgemeinheit dienen.

Hier findet ihr den Artikel der Landshuter Zeitung:

https://www.idowa.de/inhalt.landshut-buerger-wollen-einfluss-auf-vergabeprozess-der-martinsschule.6ae1f26d-0000-4b46-8a79-e6b0db7e74e6.html